Permalink

Worum es in Minsk heute geht erklärt das Blog Wieesaussieht sehr anschaulich. Und die NachDenkSeiten räumen mit den Mythen um die Ukraine auf.

Permalink

Wenn man keine Freunde hat

Der ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger sagte mal „Die USA haben keine Freunde, die USA haben Interessen“. Und diese Interessen werden offensichtlich rücksichtslos durchgesetzt, denn wer wird es schon wagen, sich mit einer Macht anzulegen, die über das Massenvernichtungswaffen verfügt und … Weiterlesen

Permalink

Der Krieg und das Geld

Wenn man Kriege führen will braucht man neben einem Feindbild und eigenen Truppen vor allem eines: Geld. So hat uns gestern die ARD Tageeschau beispielsweise die Gefährlichkeit Russlands vor Augen führen wollen in dem sie berichtete, dass die NATO-Staaten ihre … Weiterlesen

Permalink

Neues von der Propagandafront

Es ist für mich total bizarr zu sehen, wie unsere Mainstream-Medien die Propagandaschlacht weitertreiben. Der US-Präsident Barack Obama, seines Zeichens Friedensnobelpreisträger und Drohnen-Massenmörder hat mal wieder harte Worte in Richtung Russland geschleudert. „Das Vorgehen von Russlands Präsident Wladimir Putin in … Weiterlesen

Permalink

Am Vorabend des Krieges

Die letzten Tage sind wieder mal ein Ausbund an Kriegstreiberei durch unsere ach so zivilisierte „westliche Welt“. Was mich noch hoffen läst sind die diversen Kommentare dazu in der Blogsphäre.  Das Aristo-Blog fragt hier sehr zurecht „Regiert der Irrsinn in … Weiterlesen

Permalink

dem glaubt man nicht. Und Poroschenko „berichtet“ schon wieder von einer russischen Invasion in der Ostukraine. Eine Meldung, die von unseren Qualitätsmedien natürlich begierig aufgenommen und weiterverbreitet wird, auch wenn wir von den beiden vorherigen Invasionen Russlands in der Ukraine doch schon langsam skeptisch sein müssten, wenn die Junta in Kiew mit solchen Geschichten kommt.

Permalink

Telepolis hat eine schöne Zusammenfassung der Lügengeschichte um den angeblich zerstörten russischen Panzerkonvoi in der Ostukraine. Und zeigt deutlich, dass Nachdenken und Abwägen nicht zu den Kernkompetenzen bei den sogenannten Mainstream-Medien zählt.

Permalink

Stefan L. Eichner hat auf seinem Querschüsse-Blog einen sehr lesenswerten Artikel über die Lage in der Ukraine und die Politik-Blase dort die wohl kurz vor dem Platzen ist.

Seite 1 von 3123