Artikelformat

Stefans Holzeisenbahn

Stefan ist vernarrt in seine Holzeisenbahn. Damit diese halbwegs stabil ist habe ich vor einiger Zeit einen kleinen Spieltisch aus zwei Spanplatten und 4 Metallfüßen (30cm) gebastelt. Dann aus dem Modellbahnshop noch einen Rasenteppich draufgeklebt und darauf die Holzeisenbahn von Brio zusammengebaut.
Bilder von der Holzeisenbahn gibt es hier. Neben einem umfangreichen Schienennetz gibt es auch eine kleine Fährverbindung mit dem Schiff. Insgesamt war das Ding nicht billig, allein die „Stelzen“ für die Hochtrasse kosten 7,50 € pro Paar. Aber der Aufwand hat sich gelohnt, unser Sohn ist begeistert.

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Veröffentlicht von: | Unterhaltung: Kommentare deaktiviert | Kategorie: Kinder, Stefan

Kommentare sind geschlossen.