Artikelformat

Manöverkritik: Die erste DVD

Vorhin haben wir die erste selbstgemachte DVD auf dem TV im Wohnzimmer angeschaut. Dabei fielen ein paar Sachen auf, die verbesserungsfähig sind:

  • Die obere Textzeile im Menübildschirm ist zu weit oben
  • Die Schrift der Buttons ist nicht besonders gut lesbar

Bei der nächsten DVD muß ich mal versuchen, ob ich Buttons irgendwie „animieren“ kann, so daß der Thementext beim Berühren des Buttons irgendwo aufscheint.

Die Qualität der umcodierten WMVs ist recht gut. Es fallen keine Artefakte auf und auch keine sonstigen Probleme. Für eine Kinder-Wissenssendung bestimmt ausreichend.

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Veröffentlicht von: | Unterhaltung: Kommentare deaktiviert | Kategorie: Hobby, Video

Kommentare sind geschlossen.