Artikelformat

Eine arbeitsreiche Woche

Die letzte Woche war zwar Pfingsturlaub, aber trotzdem extrem arbeitsreich. Im Wohnzimmer gab es einen neuen „Besta“ von Ikea für die „Nordwand“ und zudem Alu-Türen für die Bonde-Schrankwand. Für die Terasse gab es eine neue Sitzgarnitur mit Tisch, Bank und 2 Stühlen und im Garten jede Menge Arbeit. Neben Rasenmähen und Vertikutieren habe ich auch noch die Kinderschaukel mit 4 Bodenankern einbetoniert damit die Kinder sie nicht mit ihrer wilden Schaukelei umwerfen können.

Insgesamt sind wir zwar eine Menge Geld losgeworden, haben dafür aber wieder ein Stück Lebensqualität gewonnen. Die Kinder waren in der Woche beim Opa in Italien und so konnten wir ungestört alle Arbeiten machen. Der Kommentar von Anna als sie zurückkam: „Das ist aber schön hier“.

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Kommentare sind geschlossen.