Artikelformat

Demokratie 2.0

Ja, es ist ein Kreuz mit dem EU-Vertrag. Die Iren wollen ihn nicht und haben in einer Volksabstimmung dagegen votiert. Und nun gerade eben wieder in den Tagesthemen: Druck auf Irland um irgendwie dem Vertrag doch noch zuzustimmen. Genau so stelle ich mir Demokratie 2.0 vor, das Volk wird zwar gefragt aber bei unpassender Antwort dann ignoriert.
Heute stand auch in der Zeitung, daß Tschechien auch „überredet“ werden muß. Was wohl herausgekommen wäre, hätte man in jedem EU-Land eine Volksabstimmung gemacht?

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Kommentare sind geschlossen.