Artikelformat

Jörg Tauss zur Situation in Deutschland

Ingo hat heute dankenswerterweise einen Artikel über die Rede von Jörg Tauss im Deutschen Bundestag zur Situation in Deutschland gebracht.

Was mir persönlich sehr gut am Stil von Jörg Tauss gefallen hat, war dass er zum Schluß seiner Rede auch Dankesworte an die vielen Dienstleister im Bundestag (z.B. Garderobenfrauen) gerichtet hat, diese Leute also tatsächlich als Personen und nicht nur als Dienstleistungsfunktionen respektiert hat.

Ansonsten hat Jörg Tauss schon ein paar Mißstände aufgezeigt. Am wirklich unverschämtesten fand ich, dass er z.B. keine Einsicht in der Vertrag mit Toll Collect erhielt, angeblich weil dort Geschäftsgeheimnisse enthalten sind. Muß ich jetzt davon ausgehen, dass dieser Vertrag ohne parlamentarische Kontrolle und damit eigentlich ohne demokratische Legitimation zustande gekommen ist? Willkommen in der Bananenrepublik Deutschland.

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.