Artikelformat

Post von der GEZ

Nachdem ich mich neulich erdreist habe mal bei der GEZ wegen Gebührensenkung nach dem Rauswurf von Brender anzufragen kam mittlerweile tatsächlich eine Antwort. Die GEZ teilt mir mit, dass sie nur für das Abkassieren zuständig ist und keine Verantwortung für die Verwendung der Gebührengelder übernimmt.

Wegen der Brender-Affäre möge ich mich doch bitte direkt ans ZDF wenden.  Ich habe das Schreiben mal mit geschwärzten personenbezogenen Daten gescannt:

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Kommentare sind geschlossen.