Artikelformat

Jetzt habe ich den Durchblick

Denn heute waren meine neuen Brillen die ich letztes Jahr (also Ende Dezember, grins) beim Optiker bestellt habe fertig. Die teuerste ist eine Gleitsichtbrille und der unterschied zwischen dieser und der alten Brille ist so in etwa wie der Unterschied zwischen Tag und Nacht. Die zweite Brille gab es kostenlos, es ist ein einfaches Modell und für die Arbeit am PC eingestellt. Und dann gab es noch ein Glas für die Schießbrille das so eingestellt ist, dass ich die Visierung an der Pistole scharf sehe. Diese kann ich aber erst am Dienstag ausprobieren.

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Kommentare sind geschlossen.