Artikelformat

Sandkastenspiele

Duckhome hat heute einen sehr anschaulichen Artikel über die Vermögensverteilung in Deutschland. Stellt Euch einfach mal vor, ihr würdet 82 Millionen Sandkörner auf die berühmte „grüne Wiese“ fallen lassen. Es werden welche unten sein und welche weiter oben. Der so entstandene Sandhügel stellt ein recht anschauliches Modell für die statistische Normalverteilung dar, die sogenannte Glockenkurve nach Gauss. Aber wer hätte gedacht, dass das Modell das die reale Verteilung der Vermögen in Deutschland wiederspiegelt dann doch mehr einem Elfenbeinturm gleicht..?

Gefunden habe ich das über die NachDenkSeiten und ich finde es so gut, dass ich es hier einfach verlinken muss. Ganz unabhängig von irgend einer Neiddebatte müsste bei diesem anschaulichen Modell jetzt jedem vernünftigen Menschen klar werden, dass dieses System über kurz oder lang zusammenbrechen wird. Oder hat jemand schon mal am Strand eine Sandburg gesehen die ähnlich aussieht?

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Kommentare sind geschlossen.