Artikelformat

Tapetenwechsel im Blog

Gerade habe ich das WordPress-Theme für dieses Blog auf „2010“ umgestellt, das neue Standard-Theme bei WordPress 3.0. Die neue Version habe ich natürlich auch am Laufen, ein wenig hakelig war es mit der MySQL-Version bei meinem Webhoster, aber auch das konnte man lösen. Nun läuft also das akutellest WordPress hier mit einem neuen Layout das natürlich eines meiner Fotos statt des Standardbildes im Header enthält. Hinweis: Ganz unten gibts eine Umfrage zum neuen Layout.

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

2 Kommentare

  1. Hast Du einen eigenen Server angemietet? Ich habe einen Account bei WordPress.com, dort dann als Zusatzpaket Custom CSS. Allerdings reicht mir das Editieren von CSS nicht wirklich. Leider lässt wordpress.com keine Änderungen im HTML zu. Daher bin ich am überlegen, ob es sich lohnt, eine WordPressvariante selber zu installieren. Ich schätze ich werde mal eine Tonne totes Holz zum Thema lesen…. :>

  2. DomainFactory managed hosting Paket. Wegen WordPress 3.0 bin ich vom früheren Tarif auf diesen gewechselt, kostet auch nicht mehr, hat aber 10 GB Platz den ich wohl irgendwann für die Fotos auch brauche. Bin halt altmodisch und möchte mein Material auf „meinem“ Server haben.