Artikelformat

Unser wasserscheuer Hund

Bislang waren Lucy und Wasser zwei Welten die nicht so recht zusammenpassen wollten. Immer wenn wir sie baden hat sie mächtig Angst und schaut sehr betrübt drein. Trotzdem wollte ich die Hoffnung nicht aufgeben und bin jetzt mit ihr öfter hier mal an einem kleinen Bach entlang gelaufen. Da hat sie dann auch schon mal Kontakt mit dem Wasser bekommen und gemerkt, dass das nicht weht tut. Heute haben wir beim Spaziergang einen anderen Hund, Lucky, getroffen und der war alles andere als wasserscheu. Also hat er Lucy dazu animiert es ihm nachzumachen und das ist dabei herausgekommen:

Lucy ist jetzt schon fast eine Wasserrratte geworden. Mal sehen ob das so bleibt. Wäre schön, würde uns manchen Waschgang in der Badewanne ersparen. 

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Kommentare sind geschlossen.