Artikelformat

Ein Spaziergang im Frühling

Dieses Wochenende war das Wetter so richtig frühlingshaft. Grund genug, den Sonntagnachmittag mit einem Spaziergang mit Kind und Kegel (sprich Hund) zu beginnen. Dabei habe ich ein paar Fotos gemacht.

Stefan hat dann auch gleich die Badesaison eröffnet weil er ausgerutscht und mit den Schuhen in den Bach gefallen ist. Lucy war vollauf zufrieden weil sie ihren Freund Punky getroffen hat und mit dem eine ganze Weile spielen konnte. Und Anna hat sich auch gefreut und schön mit beiden Hunden gespielt. Und ich konnte ein paar schöne Motive einfangen und sogar den ersten Schmetterling dieses Frühlings.

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Kommentare sind geschlossen.