Artikelformat

Wenn der Subwoofer scheppert…

…dann hat dies meist damit zu tun, dass unqualifiziertes Personal den Resonanzraum durch die Zugabe von Dissonanzkörpern verändert. Oder anders ausgedrückt, dieses schwarze Loch an dem Trichter des Subwoofers zieht Kinder magisch an und man glaubt gar nicht, was man darin alles versenken kann.

Da mein Subwoofer auch heftig schepperte habe ich ihn heute mal zerlegt um an das additiv zugefügte Gerümpel zu kommen. Und ich war erstanut, was da allles herauskam:

Was man alles aus einem Subwoofer herausholt

Der Inhalt meines Subwoofers

Neben Brezelstücken und ehemals feuchten Reinigungstüchern fand sich auch einiges an Spielzeug im Inneren des Gerätes. Nach dieser Operation tönt der Subwoofer nun wieder so wie er soll und Musikhören tut weniger weh.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 von 5)

Loading...

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Kommentare sind geschlossen.