Artikelformat

Ein Spaziergang am Waldrand

Vorhin habe ich mir Lucy und die Kamera geschnappt und bin mit ihr mal zum Waldrand gefahren. Der Spaziergang dort war fototechnisch sehr ergiebig.

Den ersten Teil der Bilder habe ich mit meinem18-55mm Zoom gemacht, einfach ein paar Bäume am Wegesrand und dann gab es den Besuch beim Insektenhotel. Das war leider kaum bevölkert, aber ab da ging es dann mit dem eingeschraubten 20mm-Zwischenring weiter. Und es ist mir dann doch gelungen, ein paar Insekten zu erwischen. Allerdings sind mir diverse auch vor der Nase davon geflogen und eine Schildlaus fand es cool auf meinen UV-Filter zu klettern…

Hier das Resultat des Spaziergangs:

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Kommentare sind geschlossen.