Artikelformat

Bis gerade eben wusste ich nicht mal…

…was ein Gayageum ist. Und jetzt bin ich ganz hin und weg. Seht selbst. 🙂

[youtube http://youtu.be/NfOHjeI-Bns]

Im Radio auf Rockantenne kam heute ein Interview mit dem leider schon verstorbenen Jeff Healey der heute Geburtstag hätte. Er meinte, dass es immer vom Musiker abhängt, was er aus seinem Instrument herausholen kann. Nach dem Anschauen von ein paar Videos von Luna Lee kann ich das nur bestätigen, immerhin ist das Gayageum ja eigentlich ein Instrument für klassische koreanische Musik. Aber die Künstlerin hat es drauf, damit auch richtig Rock zu machen.

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Veröffentlicht von: | Unterhaltung: Kommentare deaktiviert | Kategorie: Hobby, Musik | Schlagwörter:

Kommentare sind geschlossen.