Artikelformat

Sommerkonzert der Musikschule

Heute war das Sommerkonzert der Musikschule bei der Anna und Stefan Klavierunterricht haben. Das Konzert fand wie immer im Gemeindesaal statt und  die Schüler des Studio 33 führten dann ihr Können vor.Anna hatte folgendes Stück einstudiert welches sie fehlerfrei spielte:

Stefan hat seit letztem September auch Klavierrunterricht, allerdings nur 15 Minuten pro Woche. Und beim Weihnachtskonzert durfte er beim Warm-Up schon mal in die Tasten greifen, so auch heute. Allerdings war er auch überzeugt, dass er beim Konzert dran kam, was die Musiklehrerin aber nicht wusste, sie ging davon aus, dass er noch nicht den Mut hatte vor dem Publikum zu spielen. Als dann das Konzert voranschritt wurde Stefan immer ungeduldiger und irgendwann rief er dann: „Frau Meyer, ich war noch nicht dran!“ Daraufhin durfte er auch sein kleines Stück vor dem versammelten Publikum spielen:

Den Applaus am Schluß hat er sich redlich verdient und bei den zukünftigen Konzerten wird man ihn auch für das Programm einplanen müssen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 von 5)

Loading...

 

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Kommentare sind geschlossen.