Kursplanungen

Aktuell habe ich zwei Kurse bei Udemy plaziert, aber das ist natürlich noch lange nicht alles, was mir einfällt. Meine Planungen für die nächsten Kurse haben schon sehr konkrete Formen über die ich hier mal kurz informieren will.

Persönliches Finanzmanagement mit KMyMoney

Akutell arbeite ich jeden Tag an einem Kurs der Anfängern helfen soll, ihre persönlichen Finanzen mit KMyMoney zu verwalten. Ich selbst nutze KMyMoney seit vielen Jahren und bin sehr zufrieden damit, es hilft mir zu sehen wie es um die finanzielle Situation bestellt ist und vor allem Dingen kann man auch rausfinden, wie viel Geld man wofür ausgibt. Im Gegensatz zu meinem Budget-Kurs wird dieser Kurs wieder kostenpflichtig werden, ich muss ja auch was verdienen und da steckt mittlerweile sehr viel Arbeit drin. Ein Kurs-Handbuch wird es auch geben, das ensteht gerade an meinem PC.

Org-roam

Org-roam ist sozusagen das fehlende Gegenstück zu orgmode. Leute die meinen orgmode Kurs gekauft haben wollen, dass ich auch einen Kurs über org-roam mache. Also habe ich mal org-roam installiert und nutze es auch täglich. Derzeit läuft aber eine grundlegende funktionielle Überarbeitung des Codes, es wird als in absehbarer Zeit eine Version 2 von org-roam geben und das ist dann der wohl beste Zeitpunkt einen Kurs zu machen. Wenn ich jetzt einen Kurs basierend auf Version 1 machen würde, dann müsste ich den demnächst schon aktualisieren, also lieber noch ein wenig warten und dann es gleich richtig machen.

Papierloses Büro

Mein nächstes Projekt. Seit wir PCs haben träumen wir den Traum vom „paperless office“ und doch füllen sich Aktenschränke mit Papier. Das muss auch anders gehen. Darum habe ich in ein wenig Hardware und Software investiert und sammle Erfahrungen, wie man seinen Papierberg am einfachsten und sinnvollsten digitalisiert. Wenn ich genügend Erkenntnisse gesammelt habe wird wohl auch ein kleiner Kurs daraus werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.