Die „vergessene“ Kamera

Mein kleines Projekt zum Organisieren meiner digitalen Bildersammlung ist mittlerweile recht weit fortgeschritten. Ich habe sehr viel Bildmaterial von den beiden Spiegelreflex-Kameras in Digikam importiert und habe mittlerweile aktuelle Datensicherungen auf 2 Festplatten. Doch eine Kamera wurde beim mir bisher recht stiefmütterlich behandelt: Die vom Smarpthone.

Weiterlesen

Rohrputzer

Keine Angst, hier geht es nicht um das Sanitärhandwerk. Auf meiner Liste der Ziele für dieses Jahr steht „Mehr mit der Spiegelreflexkamera fotografieren“, aber das habe ich bisher kaum gemacht. Heute jedoch war das Wetter aus der Kategorie „Goldener Oktober“ und da habe ich dann bei der Hunderunde am Nachmittag die Gelegenheit genutzt, um die Kamera mitzunehmen und ein paar Bilder zu machen. Und danach einen Testlauf für meinen „digitalen Workflow“ zu machen, an dem ich gerade arbeite.

Weiterlesen

Bilder-Speicher

Aktuelle überdenke ich gerade mein Speicherkonzept für digitale Fotos. Denn das Problem ist natürlich, dass die digitale Fotografie doch einiges an Speicher frisst und man seine Bilder ja möglichst dann auch redundant abspeichern will, also an mehreren Stellen um nicht alles zu verlieren wenn z.B. die Rechner-Platte stirbt.

Weiterlesen

Videos mit der Spiegelreflexkamera?

Meine Nikon D7000 kann ja theoretisch auch Videos aufnehmen. Wie gut das geht wollte ich jetzt einfach mal ausprobieren.

Weiterlesen

Frozen!

Zum Jahresende ist es nochmal richtig kalt. Der Wetterdienst meldet -4°C für meinen Wohnort. Trotzdem oder gerade deswegen habe ich vorhin bei der Hunderunde am Mittag mal die Spiegelreflexkamera mitgenommen um ein paar Impressionen einzufangen. Denn eigentlich ist Fotographie ja eines meiner Hobbies, nur habe ich in diesem Jahr bisher eher Produktfotos von der Handarbeit meiner Frau gemacht als irgendwelche Naturaufnahmen. Höchste Zeit das zu ändern.

Weiterlesen

Geburtstagsgeschenk ausprobiert

Vor zweieinhalb Wochen hatte ich ja Geburtstag und als Geschenk gab es etwas, was ich mir gewünscht habe, ein kleines Lichtzelt mit zwei Fotolampen. Das gibts bei Pearl für wenig Geld und jetzt am Freitag hatte ich die Gelegenheit das mal in der Praxis auszuprobieren, denn meine liebe Frau wollte wieder ein paar Fotos von den Ergebnissen ihrer Handarbeit haben.

Weiterlesen

Vollmond

Bild

Gestern abend habe ich noch vor der Haustüre den Vollmond aufgenommen. Ein relativ schwieriges Unterfangen, denn wenn man sich auf die Automatik der Kamera verlässt ist der Mond total überbelichtet. Ich habe mal um 5 Blenden abgeblendet, dann sieht der Mond so aus:

VollmondAls Objektiv habe ich das 300mm Zoom genommen, was bei dem DX-Bildsensor der D700 einer vergleichbaren Kleinbild-Brennweite von 450mm entspricht. ISO 3200 und 1/8000 sec Belichtung bei Blende 5.6. Das nächste mal werde ich wohl die ISO-Einstellung wieder runterschrauben um weniger Rauschen ins Bild zu bekommen.

Ach ja, das Bild ist natürlich zurechtgeschnitten, im Originalfoto ist der Mond nicht so formatfüllend drin. 🙂

[ratings]

D7000 Messfeldsteuerung erklärt

Neulich habe ich ein schönes Video gefunden welches die Möglichkeiten der Messfeldsteuerung bei der Nikon-D7000 sehr gut erklärt:

Weiterlesen

Feuchte Fotomodels

Nein, nicht was ihr schon wieder denkt. Heute habe ich meine neue Nikon D7000 mal da eingesetzt wo meine alte D40 hoffnungslos überfordert war, nämlich bei der Aquarienfotografie.

Weiterlesen