Unsere Schulen sind kinderfeindlich

Link

Dass das deutsche Schulsystem eines der sozial selektivsten der Welt ist, ist inzwischen zum Allgemeinplatz fortschrittlicher Kritik am Bildungssystem geworden. Ob dies jedoch das wichtigste, geschweige denn einzige Problem der Bildungspolitik ist, darf getrost bezweifelt werden. Der Streit geht eher um die Ein- versus Mehrgliedrigkeit des Schulsystems oder die Frage, ob das Abitur und ein anschließendes Studium allen oder nur wenigen möglich sein sollen. Grundlegendere Fragen werden von den üblichen Diskursen oft mehr überdeckt denn thematisiert. Fragen etwa wie: Was brauchen und wie lernen Kinder eigentlich? Zur Frage, was an deutschen Schulen jenseits der üblichen Kritik noch zu kritisieren ist, sprach Jens Wernicke mit der Pädagogin, Politologin und Fachbuchautorin Magda von Garrel. Weiterlesen auf den NachDenkSeiten.

Bildung brutal

Link

Das Blog „denkbonus“ hat heute einen wunderschönen Rant über unser Bildungssystem. Leseempfehlung von mir.

Generation Xerox

Nachdem Juna und Pia Brandreden zur Bildungssituation in Deutschland verfasst haben möchte ich mich mal anschließen und auch ein wenig über unser Bildungssystem ablästern. Der Titel dieses Blogpostings mag auf den ersten Blick verwirren, aber ich beziehe mich dabei auf die Firma welche eine Erfindung vertreibt die unser modernes Schulsystem sozusagen total umgekrempelt hat.

Weiterlesen

Braucht einer einen Buzzword-Overload?

Nein, ich meine jetzt nicht das bescheuerte TV-Duell zwischen Merkel und Steinbrück von gestern abend. Heute hat Heise über den Berlin Innovation ConSensus berichtet und was da abgeht ist wirklich schwer anders als mit Buzzword-Bingo zu beschreiben.

Weiterlesen

Bayern steht vor der Abschaffung der Studiengebühren

Gerade eben taucht hier im RSS-Feed die Meldung auf, dass sich die bayerische Koalition im Streit um die Studiengebühren geeinigt hat und diese wohl bald der Vergangenheit angehören. An sich eine gute Nachricht, allerdings stößt mich bei der Berichterstattung doch etwas sauer auf.

Weiterlesen

Volksbegehren gegen Studiengebühren in Bayern

Heute ist das Volksbegehren gegen die Studiengebühren in Bayern gestartet. In den nächsten beiden Wochen müssen sich möglichst viele Bürger in die Listen eintragen. Ich war heute Nachmittag auch schon beim Bürgerbüro um zu unterschreiben. Bitte alle mitmachen.

Schule erstickt die Kreativität

Ein sehr aufschlußreicher TED-Talk mit Ken Robinson:

Und er hat Recht. Unser Schulsystem befriedigt die Ausbildungsbedürfnisse der Wirtschaft und nicht unbedingt die der Menschen die durch das „Bildungssystem“ geschleust werden.

Und dank G8-Gymnasium und Bologna bei der Hochschule geht die Qualität der Bildung leider sowieso unter. Hauptsache schnell billige Lohnsklaven produzieren.

 

Verrückte Bildungspolitik

Heute gab es von der Piratenpartei ein Statement zum Urteil des OLG Stuttgart bei dem es um die Frage ging, ob die Fernuniversität Hagen ihren Studierenden einfach digital vorliegendes Lehrmaterial kopieren darf. Das OLG verneint dieses und die Piraten sehen darin eine Verhinderung des freien Zugangs zur Bildung. Dazu muss ich jetzt auch mal ein wenig meinen Senf loswerden.

Weiterlesen

Links für 2011-08-12

Wieder gibt es ein paar Links auf interessante und lesenswerte Artikel im Netz:

Links für 2011-08-05

Schon wieder haben sich einige lesenswerte Links angesammelt: