Feinstaub-Alarm

Vor diesem Jahreswechsel hatten wir ein paar sonnige Tage, das heißt der Akku meines Luftdatensensors war voll geladen und ich konnte live die Entwicklung der Feinstaub-Werte zum Jahreswechsel verfolgen.

Weiterlesen

Deutsches Museum – Verkehrszentrum

Heute war ich mit Stefan im Deutschen Museum an der Schwanthalerhöhe in München, dort befindet sich das Verkehrszentrum und es geht um alles, was uns mobil macht.

Weiterlesen

Update zum eBook-Reader Problem

Es gibt gute Nachrichten zum Problem mit meinem Kobo-Reader. Ich habe das Konto mit gleicher Mail-Adresse neu angelegt. Daraufhin konnte Kobo mir alle gekauften Bücher wieder auf das Konto spielen und zudem den 50€ Bonus gewähren.

Weiterlesen

Spaß mit der DSGVO (Update)

Ich lese gern und ich lese viel. Da mein Haus nur einen limitierten „umbauten Raum“ darstellt und ich nicht alles mit Bücherregalen vollstellen kann bin ich schon vor vielen Jahren meinen ersten eBook-Reader besorgt und habe seit 2015 nun einen Kobo Aura. Und was hat diese Einleitung jetzt mit der DSGVO zu tun? Weiterlesen

Das Ende der Plastiktüte?

Eine Meldung bewegt heute die Republik: Aldi verlangt künftig Geld für die Gemüsetüten. Einen Cent soll der Kunde bezahlen, wenn er Gemüsetüten aus Plastik nutzt. Und die Kommentatoren spalten sich in zwei Lager, Leute die diesen Schritt begrüßen und Leute, die sofort mit Boykott von Aldi drohen, weil Geld verlangen, das geht ja gar nicht. Weiterlesen

Ich dreh am Rad

Nein, nicht wirklich. Aber gestern habe ich eine kleine Bastelei für meinen Sohn gemacht die ich hier mit Euch teilen möchte. Mein Sohn interessiert sich gerade für Zeitzonen und ist fasziniert, dass es z.B. bei seiner Tante in Südafrika jetzt eine Stunde später ist als hier.

Weiterlesen

Mein Jahresrückblick 2018

Das Jahr 2018 ist bald vorbei, als mache ich das was viele Blogger machen, ich schaue aufs Jahr zurück. Hier also mein individueller Jahresrückblick.

Weiterlesen

Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder gehen mir die Anrufe von irgendwelchen Firmen auf die Nerven die glauben sie müssen meine Verträge mit ihnen optimieren. Ich zeige mal am Beispiel Telekom wie das geht.

Weiterlesen

Airrohr-Stromversorgung endlich autark

ladedisplayNachdem ich am Mittwoch das Solarmodul für die Versorgung meines Luftdatensensors im Freien montiert habe sieht das Display des Ladereglers heute nachmittag so aus wie rechts zu sehen. Der Akku ist voll geladen, nachdem er am Mittwoch noch halb voll war. Gestern und heute war es hier sonnig, das reicht wohl dicke um den Pufferakku voll zu bekommen. Da zwischen dem Solarpanel-Icon links und dem Akku in der Mitte kein Pfeil zu sehen ist gehe ich davon aus, dass der Akku so voll ist, dass der Laderegler ihn nicht weiter mit Strom befüllt. Also dürfte die Stromversorgung des Luftdatensensors jetzt endlich so autark funktionieren wie ich mir das von Anfang an vorgestellt hatte.

Unbeschattet

Ihr erinnert Euch vielleicht an mein Bastelprojekt mit dem Feinstaubsensor. Das ist ja an mein Gartenhaus angebaut und sollte sich über Solarpanel selbst autark versorgen weil ja für die Nachtstunden eine Batterie vorhanden ist. Sollte, denn irgendwie hat das bislang noch nicht zufriedenstellend funktioniert, obwohl ich von einer 5 W Solarzelle schon auf eine 20 W Solarzelle umgestiegen bin. Zeit etwas zu ändern um zu sehen, ob es hilft.

Weiterlesen