Permalink

Spam-Attacke

Ich bin es ja gewohnt, dass meine E-Mail-Postfächer jeden Tag mit einer Menge Müll beschossen werden den zum Glück zu einem großen Teil die Spamfilter aussortieren so dass ich mich gar nicht damit beschäftigen muss. Heute war ich aber sehr überrascht als ich den Briefkasten für die „gelbe Post“ öffnete, denn darin war ein dickerer C4-Umschlag. Zunächst dachte ich, dass meine bessere Hälfte wieder mal ein Handarbeitsheft irgendwo gebraucht gekauft hat. Als ich den Umschlag jedoch öffnete fiel mir das entgegen:

Weiterlesen →

Permalink

Kaputt optimiert

Hin und wieder nutze ich Skype. Auf meinem Android-Smartphone. Mit dem letzten Update hat Microsoft in Skype wieder mal ein Feature eingebaut das mir ganz und gar nicht gefällt.

Weiterlesen →

Permalink

TTIP – ein DejaVu?

Fefe hat gestern einen sehr interessanten Beitrag verlinkt. Darin geht es um den Energiekonzern Vattenfall, das Kraftwerk Moorburg und um geheime Schiedsgerichte. Und bei mir löst dieser Artikel eine Art Deja-Vu aus.

Weiterlesen →

Permalink

Danke Peter

Der CSU-Bundestagsabgeordnete und CSU-Vize Peter Gauweiler hat heute seinen Rücktritt erklärt. Und obwohl ich kein Fan der CSU bin muss ich doch eingestehen, dass Peter Gauweiler auf mich immer den Eindruck eines integren Demokraten gemacht hat der zudem oft dadurch aufgefallen ist, dass er bei namentlichen Abstimmungen nicht immer konform mit der Parteilinie abgestimmt hat sondern durchaus auch mal „unbequeme“ Standpunkte vertreten hat. Dieses Festhalten an den eigenen Prinzipien ist jetzt wohl auch der Grund für seinen Rücktritt und Mandatsverzicht.

Weiterlesen →

Permalink

Tips für den Umgang mit Qualitätsjournalisten

Nachdem der Schüler Mika Baumeister gebloggt hatte wie die Meute der Sensationsgeier über den Ort Haltern gekommen ist kam heute von Stefan Niggemeier ein wichtiger Hinweis zu einer Kontroverse zwischen dem Blogger und dem Redakteur von Spiegel-TV.

Weiterlesen →

Permalink

Sturmschaden

Heute fegte der Orkan „Niklas“ über Deutschland und auch wir haben einen Sturmschaden bekommen.

Weiterlesen →

Permalink

Heute wurde auf Twitter dieser Blogbeitrag aus Haltern verlinkt. Es ist der Beitrag eines Schülers am Gymnasium in Haltern und er berichtet über die Sensationsgeier der Medien, die vom Flugzeugabsturz Betroffene nicht trauern lassen wollen. Dieser Blogbeitrag ist deutlich besser als das Geschmiere unserer Qualitätsjournalisten und zeigt leider deutlich, dass die Medien seit dem Geiseldrama von Gladbeck im Jahr 1988 nichts, aber auch gar nichts gelernt hat. Daher unbedingte Leseempfehlung für diesen Blogbeitrag.

Permalink

Sensationsgeier

Der Schock sitzt tief, wenn man an den Absturz der Germanwings-Maschine am Dienstag nachdenkt. Besonders betroffen macht mich allerdings der Umgang mit der Katastrophe die 150 Menschen das Leben kostete.

Weiterlesen →

Permalink

Privacy-Policies sind wertlos

Jeder kennt das Problem, wenn man im Internet was einkauft oder einen Service nutzt darf man eine Menge persönlicher Daten rausrücken. Und ja, die Anbieter haben natürlich alle eine „Privacy Policy“ in der sie hoch und heilig versprechen, dasss diese Daten besser geschützt sind als das Gold in Fort Knox und dass sie niemals die Firma der man sie gegeben hat verlassen werden. Soweit, so schlecht. Was Privacy Policies im Fall eines Firmenbankrottes noch wert sind zeigt der Fall von Radio Shack, bei denen die Kundendaten nur zur Konkursmasse gehören und nun verkauft werden sollen.

Permalink

Nachbetrachtungen zur Sonnenfinsternis

„Da hat einer reingebissen“ war der Kommentar unseres Sohnes Stefan als er die Sonnenfinsternis auf dem Schulhof mit der Schutzbrille die wir noch von 1999 hatten sehen konnte. Meine Tochter sah sie wegen Krankenstand von deheim aus und ich habe mich in der Arbeit mehrmals vor die Tür gewagt um mit dem alten selbstgebastelten Filter von 1999 angeschaut.

Weiterlesen →

Seite 30 von 187« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »