Permalink

Die Zeichen der Zeit

Seit Ende des letzten Jahrtausends bin ich Gewerkschaftsmitglied. Damals trat ich ein als mein damaliger Arbeitgeber einen Firmenbereich dem ich angehörte verkaufen wollte und da wollte ich natürlich die Gerwerkschaft als Verhandlungspartner stärken. Mittlerweile sind mehr als 15 Jahre ins … Weiterlesen

Permalink

Neues von der Propagandafront

Es ist für mich total bizarr zu sehen, wie unsere Mainstream-Medien die Propagandaschlacht weitertreiben. Der US-Präsident Barack Obama, seines Zeichens Friedensnobelpreisträger und Drohnen-Massenmörder hat mal wieder harte Worte in Richtung Russland geschleudert. „Das Vorgehen von Russlands Präsident Wladimir Putin in … Weiterlesen

Permalink

dem glaubt man nicht. Und Poroschenko „berichtet“ schon wieder von einer russischen Invasion in der Ostukraine. Eine Meldung, die von unseren Qualitätsmedien natürlich begierig aufgenommen und weiterverbreitet wird, auch wenn wir von den beiden vorherigen Invasionen Russlands in der Ukraine doch schon langsam skeptisch sein müssten, wenn die Junta in Kiew mit solchen Geschichten kommt.

Permalink

Telepolis hat eine schöne Zusammenfassung der Lügengeschichte um den angeblich zerstörten russischen Panzerkonvoi in der Ostukraine. Und zeigt deutlich, dass Nachdenken und Abwägen nicht zu den Kernkompetenzen bei den sogenannten Mainstream-Medien zählt.

Permalink

Telepolis hat heute ein wenig Werbung für das neue Buch „Die Guten und die Bösen“ von Mathias Brökers und Paul Schreyer gemacht. Ein sehr lesenswerter Artikel und das Buch steht gleich mal auf meiner eBook-Wunlschliste.

Permalink

Eine sehr gute Analyse der Situation in der Ukraine habe ich heute bei Einar Schlereth gelesen. Den Link zu diesem Posting bekam ich über Twitter rein.