Schulanfangs-Rant

Am Dienstag hat hier in Bayern die Schule wieder begonnen. Und es fängt wieder mit den üblichen, ja fast schon traditionellen Schwierigkeiten an. Daher muss ich nun ein klein wenig ranten, denn ich bin schlicht und einfach angefressen.

Weiterlesen

Morgen gibt es in Bayern Zeugnisse

Morgen ist hier der letzte Schultag, die Sommerferien stehen vor der Türe und so manche Schüler und Eltern erwarten voller Spannung die Zeugnisse. Und leider gibt es immer wieder schwierige Situationen in der Familie wenn das Zeugnis nicht so toll ausfällt. Darum oute ich mich jetzt mal mit einem 41 Jahre alten Schulzeugnis von mir.

Weiterlesen

Onlinezwang?

Meine Tochter muss zu einem Facharzt und der Termin ist innerhalb der Unterrichtszeit. Sollte ja kein Problem sein diesen Nachmittag mal kurz frei zu nehmen, denn gesundheitliche Belange haben ja Vorrang vor dem Unterricht. Aber natürlich will man das passend ankündigen und daher habe ich persönlich im Schulsekretariat angefragt, ob sie mir denn ein Formular hätten um diese Freistellung zu beantragen.

Weiterlesen

Unsere Schulen sind kinderfeindlich

Link

Dass das deutsche Schulsystem eines der sozial selektivsten der Welt ist, ist inzwischen zum Allgemeinplatz fortschrittlicher Kritik am Bildungssystem geworden. Ob dies jedoch das wichtigste, geschweige denn einzige Problem der Bildungspolitik ist, darf getrost bezweifelt werden. Der Streit geht eher um die Ein- versus Mehrgliedrigkeit des Schulsystems oder die Frage, ob das Abitur und ein anschließendes Studium allen oder nur wenigen möglich sein sollen. Grundlegendere Fragen werden von den üblichen Diskursen oft mehr überdeckt denn thematisiert. Fragen etwa wie: Was brauchen und wie lernen Kinder eigentlich? Zur Frage, was an deutschen Schulen jenseits der üblichen Kritik noch zu kritisieren ist, sprach Jens Wernicke mit der Pädagogin, Politologin und Fachbuchautorin Magda von Garrel. Weiterlesen auf den NachDenkSeiten.

Blog für Schüler und Eltern

Link

An dieser Stelle möchte ich Euch auf das Blog „Mein Lernen“ von Alexandra Lux aufmerksam machen. Das Blog-Layout ist zwar noch deutlich verbesserungswürdig (zumindest hier für meinen Firefox), aber der Inhalt ist sehr hilfreich und lesenswert.

Generation Xerox

Nachdem Juna und Pia Brandreden zur Bildungssituation in Deutschland verfasst haben möchte ich mich mal anschließen und auch ein wenig über unser Bildungssystem ablästern. Der Titel dieses Blogpostings mag auf den ersten Blick verwirren, aber ich beziehe mich dabei auf die Firma welche eine Erfindung vertreibt die unser modernes Schulsystem sozusagen total umgekrempelt hat.

Weiterlesen

Schule erstickt die Kreativität

Ein sehr aufschlußreicher TED-Talk mit Ken Robinson:

Und er hat Recht. Unser Schulsystem befriedigt die Ausbildungsbedürfnisse der Wirtschaft und nicht unbedingt die der Menschen die durch das „Bildungssystem“ geschleust werden.

Und dank G8-Gymnasium und Bologna bei der Hochschule geht die Qualität der Bildung leider sowieso unter. Hauptsache schnell billige Lohnsklaven produzieren.