Artikelformat

Schwarze Magie

Heute war Sommerfest in Annas Schule. Als eine der Attraktionen gab es eine Vorführung der Kinder der dritten und vierten Klassen im Schwarzlichttheater. Das ist ein Kellerraum dessen Wände schwarz gestrichen sind und dessen „Bühne“ dann von ein paar Schwarzlichtlampen ausgeleuchtet werden. In Kombination mit fluoreszierenden Tüchern und Requisiten und viel Musik wurde aus den Zutaten dann eine Vorführung die sehr sehenswert und für Kinder und Publikum wohl unvergesslich war.

Das Bild zeigt das Ende der Vorführung mit allen 32 Darstellern auf der Bühne. Auch Anna war dabei, sie ist ungefähr in der Bildmitte rechts von dem Kind mit den weißen Strümpfen zu sehen. Leider war die Handy-Kamera mit den Belichtungsverhältnissen überfordert.

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Veröffentlicht von: | Unterhaltung: Kommentare deaktiviert | Kategorie: Anna, Kinder

Kommentare sind geschlossen.