Permalink

Erfüllungsgehilfen

Wenn man heute Google-News aufmacht, dann ist die Top-Schlagzeile der Auschwitz-Prozess gegen den “Buchhalter des Todes“. Und die Tatsache, dass man ein Strafverfahren gegen einen 93-jährigen “Handlanger des Todes” eröffnet hat wird von der Mainstream-Presse als Erfolg gefeiert. Und ich frage mich ganz leise, wovon dieser Erfolg ablenken soll.

Weiterlesen →

Flattr this!

Permalink

Ich halte es beim Fernsehkonsum ja mittlerweile so, dass dieser sich auf ein paar wenige Dinge wie “Die Anstalt” begrenzt und ich zudem die Erkenntnis von Neil Postman verinnerlicht habe, dass das Hauptproblem des TV darin besteht, dass es jedes Thema als Unterhaltung präsentiert. Dinge wie das “neue” Format Newtopia auf Sat-1 sind daher von mir noch gar nicht wahrgenommen worden, allerdings haben die NachDenkSeiten dazu heute einen sehr interessanten Beitrag geschrieben, in dem thematisiert wird, wie man dem Fernsehzuschauer hier eine Normalität vorgaukelt die eigentlich gar nicht normal ist.

Flattr this!

Permalink

Steter Tropfen höhlt das Hirn

Ja, ich weiß, der Spruch heißt eigentlich “Steter Tropfen höhlt den Stein”. Doch der Stein, der derzeit ausgehöhlt werden soll heißt “Grundrechte” (die, welche wir in unserem Grundgesetz definiert haben) und der stete Tropfen sind unsere Politiker mit ihren feuchten Überwachungsträumen die sich trotz diverser “Watschn” die sie vom Bundesverfassungsgericht und dem Europäischen Gerichtshof kassiert haben erstaunlich beratungsresistent und hartnäcking erweisen und nun wieder mal mit aller Gewalt die mehr als 80 Millionen Bürger im Land unter Generalverdacht stellen wollen indem sie ein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung beschließen wollen.

Weiterlesen →

Flattr this!

Permalink

Und wieder geht ein unbequemer Kritiker

Heute starb der Schriftsteller Günter Grass im Alter von 87 Jahren. Mein “Erstkontakt” mit Günter Grass und seinen Werken passierte auf denkbar schlechte Weise, ich war ein Teenager und sah mir im Kino den Film “Die Blechtrommel” an, die Verfilmung des Buches für die er dann den Literatur-Nobelpreis erhielt.

Weiterlesen →

Flattr this!

Permalink

Heute ist globaler Aktionstag gegen Rüstungsausgaben

Bereits am Morgen haben die NachDenkSeiten einen schönen Artikel dazu gebracht, der unbedingt lesenswert ist. Und gerade eben kommt ein Nachschlag in dem es um die Statistiken geht und die Erkenntnis, dass man durch geschickte Auswahl der Daten wunderschön manipulieren kann. Das Fachbuch dazu hieße dann “So lügt man mit Statistik” (und steht bei mir übrigens im Bücherregal).

Permalink

Repressionen wegen Depressionen?

Heute ist wieder so ein Tag an dem ich mich schäme, hier in Bayern geboren zu sein und zu leben. Klar, ich kann nichts dafür, dass die Bayerische Amigopartei CSU an der Regierung ist (ich habe die nicht gewählt)  und trotzdem tut es weh, wie deren Politiker immer wieder das Klischee vom bayerischen Deppen bedienen. Heute hat der bayerische Innenminister Herrmann ganz tief ins Klo gegriffen und das Thema “Berufsverbot für Depressive” wieder in die Diskussion gebracht.

Weiterlesen →

Flattr this!

Seite 1 von 15912345...102030...Letzte »