Permalink

Verrat und der Rechtsstaat

Wo sich sonst um diese Jahreszeit immer das Sommerloch auftut um für Gesprächsstoff zu sorgen tun sich momentan ganz andere, viel gewaltigere Abgründe auf. Unser Staat gebärdet sich gerade mal wieder wie der Elefant im Porzellanladen, ach was sage ich, es ist eher wie ein total durchgeknallter T-Rex auf Crack in der Porzellanmanufaktur. Gestern wurde nämlich bekannt, dass der Generalbundesanwalt nun gegen die Blogger von Netzpolitik.org wegen “Landesverrat” ermittelt.

Weiterlesen →

Flattr this!

Permalink

Morgen gibt es in Bayern Zeugnisse

Morgen ist hier der letzte Schultag, die Sommerferien stehen vor der Türe und so manche Schüler und Eltern erwarten voller Spannung die Zeugnisse. Und leider gibt es immer wieder schwierige Situationen in der Familie wenn das Zeugnis nicht so toll ausfällt. Darum oute ich mich jetzt mal mit einem 41 Jahre alten Schulzeugnis von mir.

Weiterlesen →

Flattr this!

Permalink

Die Links des Tages – 2015-07-30

Hier meine tägliche Linkliste, die natürlcih auch Links enthalten kann die schon etwas älter sind, über die ich aber eben erst seit den letzten Links des Tages gestolpert bin.

  1. Thalestria macht sich Gedanken über “Reichtum, Mangel und Glück“. Ein absolut lesenswerter Blogpost, der eben auch wieder zeigt, dass reiche Menschen nicht unbedingt glücklicher sein müssen. Sogar Dieter Bohlen, der ja von der Bohlensteuer (aka GEMA) profitiert hat Angst um seinen Reichtum. Und Thalestria hat sehr schön beschrieben, dass Glück rein gar nichts mit finanziellem Reichtum zu tun hat, sondern eben mit Zufriedenheit über das was man hat. Reich ist nicht wer viel besitzt sondern der, der wenig braucht.
  2. Heiner Flassbeck geht wieder auf das Thema Wettbewerbsfähigkeit in einer Währungsunion ein. Diesmal am Beispiel der französischen Bauern: “Die bösen französischen Bauern – oder wie man sich auch wehren kannDie bösen französischen Bauern – oder wie man sich auch wehren kann
  3. Das Griechenland-Blog erklärt “Warum Varoufakis in Griechenland unter Beschuss genommen wird“. Einer der Hauptgründe scheint RAche zu sein, weil man neidisch auf die Erfolge der linken Regierung ist.
  4. Die Britische Regierung greift mal wieder mächtig tief ins Klo und droht Fettleibigen mit der Streichung von Sozialleistungen. Natürlich nur um sie zu Verhaltensänderungen zu animieren und damit die Kosten die sie für das Gesundheitssystem erzeugen zu senken. Also immer schön getreu des neoliberalen Mantras das solche sentimentalen Dinge wie Solidarität aus dem Bewußtsein verdrängen will. Manchmal möchte man einfach nur im Strahl kotzen, wenn man von solchen Ideen liest.
  5. Der Spiegelfechter hat heute mal eine (noch fiktive) Flüchtlingsstory mit vertauschten Vorzeichen. Diesmal ist es eine deutsche Familie die nach Afrika flieht nur um dort in einem Auffanglager zu stranden und warten zu müssen, was mit ihrem Asylantrag geschieht.

Flattr this!

Permalink

Wann wird Eiertanz olympisch?

Gerade in den Links die Thematik der Anschläge auf Flüchtlingsheime gehabt und schon flattert mir via Twitter dieses schöne Video aus der Bundespressekonferenz in die Timeline:

Während Martin noch rätselt ob da in der ersten Reihe irgendwo eine Schüssel mit heißem Brei rumstand frage ich mich, wann der Eiertanz olympisch wird? Die Mannschaft für Deutschland seht ihr ja im Video…

Flattr this!

Permalink

Die Links des Tages – 2015-07-29

Heute ist die Linkliste etwas länger, aber dafür gut gemischt.

  1. Der erste Link fiele in die Kategorie “Lustiges” wenn es nicht so ein grausames Beispiel von Amtsschimmel und Erbsenzählerei wäre. Es geht um die Möglichkeit von Pflichtverteidigern, ihre Kopierkosten abzurechnen, aber eben nur wenn sie Papierkopien machen. Scannen sie etwas und drucken es später aus, dann geht das angeblich nicht. Und soll ich Euch was sagen: Mein Officejet macht Papierkopien indem er die Vorlage scannt und danach ausruckt…
  2. Der Spiegelfechter beschäftigt sich heute mit verschleiernder Sprache die in Euphemismen wie “Besorgte Bürger” mündet, wenn es um die neuen Nazis geht. Mittlerweile haben wir fast täglich einen Anschlag auf Asylbewerberheime oder Leute die sich für Flüchtlinge einsetzen. Sascha Lobo schreibt hier im Spiegel sehr treffend, dass diese Attentäter durchaus als Terroristen zu bezeichnen sind.
  3. Die Türkei führt nun wieder offen Krieg gegen die PKK. Und die Nato schaut dabei zu. Deutsche Waffenexporteure freuen sich, hat doch die PKK die Waffen von uns für den Kampf gegen ISIS bekommen. Sozusagen eine Win-Win-Situation für die Kriegs-Profiteure.
  4. Zur Abwechslung mal ein nützlicher Link. Das ToolBlog listet “die richtigen Fragen zum Herunterschalten“. Ein Ansatz bei dem das Prinzip gilt, dass nicht der reich ist der viel hat, sondern der, der wenig braucht.
  5. Philippe Legrain schreibt über “The Eurozone’s German Problem“. Wieder jemand der erkannt hat, dass es die deutsche Wirtschaftspolitik ist an der Europa zu zerbrechen droht. Leider wird auch dieser Mahner von unseren neoliberalen Ideologen nicht gehört werden. Passend dazu hat Heiner Flasbeck einen Rant über das Sondergutachten des Sachverständigenrates geschrieben in dem er er deutlich erwähnt, dass er die Ignoranz der sogenannten Wisschenschaftler nicht mehr ertragen kann.
  6. Und während unsere Austeritäts-Verfechter sich wohlwollend auf die Schulter klopfen und in ihrer eigenen Dummheit hochloben passiert in Griechenland eine humanitäre Katastrophe in einem Ausmaß, welche für ein zivilisiertes Europa eigentlich eine fürchterliche Schande und ein Mahnmal des Versagens der Poltik darstellt. Unfallopfer müssen sterben weil niemand die medizinische Versorgung bezahlen kann und auch Rettungsdienste aus Kostengründen eingestellt wurden.
  7. Aus der Kategorie “Nützliches” gibt es auch noch “The Ultimate Guide to Note-Taking“. Also eine sehr umfassende Anleitung, wie man sich sinnvolle Notizen erstellt. Sowohl auf Papier als auch in elektronischer Form. Gefunden via ToolBlog.
  8. Aus der Kategorie “Datensicherheit ist zu anstrengend” beschreibt TheDailyWTF heute einen ganz neuen und revolutionären Password-Manager.
  9. Gerade habe ich im Podcast eine Geschichte gehört, die es mir wirklich eiskalt den Rücken runterlaufen lässt. Wir Software-Entwickler sind ja gewohnt, dass man Programmierarbeiten “aus Kostengründen” nach Indien “outsourced”, aber das passiert halt nicht nur mit Software, sondern unter anderem auch mit Medikamententests. Und wenn dabei Testpersonen sterben dann werden diese elegant aus der Statistik herausgerechnet, denn man hat ja schließlich ein positives Gutachten für den Auftraggeber aus Deutschland abzuliefern. Der WDR hat diese Story die eigentlich nur noch betroffen macht ob der Korruption und Gier die da mit im Spiel ist.

 

Flattr this!

Permalink

Die Links des Tages – 2015-07-28

Heute mal drei schnelle Links für Euch:

  1. In der ZDF-Mediathek gibt es einen Bericht über Drohneneinsätze und gezielte Tötungen. Diese 45 Minuten solltet ihr baldmöglichst investieren, denn solche Sendungen verschwinden sehr schnell wieder aus der Mediathek, damit man den privaten Fernsehsendern nicht zuviel Konkurrenz macht.
  2. Heiner Flassbeck referiert wunderschön, wie man mit Statistik manipulieren kann und dass die ganze Euphorie über Wachstum in anderen Ländern mit Austerität sozusagen an den Haaren herbeigezogen ist.
  3. Sommerzeit ist Grillsaison. Doch wie bekommt man das Ding nach einer Grill-Session wieder sauber? Hier gibt es eine interessante Methode wie man das mit einem Dampfreiniger macht.

Flattr this!

Permalink

Wenn Witze Realität werden

In meiner Jugend war die Welt noch schwarzweiß und über die Wahlen in den Ostblockstaaten gab es den folgenden Witz: Ein Bauer kommt zum Wahllokal und bekommt einen verschlossenen Umschlag mit seinem Stimmzettel. Als er ihn aufreißen will fährt ihn der Wahlvorsteher an: “Wissen Sie denn nicht, dass die Wahl geheim ist?” Antwortet der Bauer kleinlaut: “Aber ich wollte doch nur wissen, was ich gewählt habe.”

Weiterlesen →

Flattr this!

Seite 1 von 16512345...102030...Letzte »