Permalink

Ich sehe was…

…das Du nicht siehst und das ist winzig. So klein, dass man es mit dem bloßen Auge kaum sieht, wohl aber mit einem Mikroskop. Corona heißt auch Home Schooling und da Stefan interessiert am Thema Zelle war haben wir mal unser altes Mikroskop rausgeholt. Das hat über 25 Jahre auf dem Buckel und leider keine echte Beleuchtung, sondern nur einen Spiegel unter dem Objekttisch. Damit sieht man wenig, also musste was neues her.

Weiterlesen →
Permalink

Meine Verkehrswende

Nach über 25 Jahren habe ich mir diese Woche ein neues Fahrrad geleistet. Es gibt so viele Kurzstrecken hier in der Stadt die ich statt mit dem Auto auch mit dem Fahrrad erledigen kann, besonders jetzt im Sommer bei schönem Wetter. Das ist ökologisch sicher sinnvoll und tut mir in Sachen Fitness auch gut.

Weiterlesen →
Permalink

Krita-Kurs absolviert

Gestern abend habe ich es geschafft und den Krita-Kurs bei Udemy fertig absolviert. Das letzte Zeichenprojekt war eine Illustration und ziemlich umfangreich, viele Ebenen, viel zum Thema Schattierugen und Texturen.

Weiterlesen →
Permalink

Update zum Buchhaltungsproblem

Zu meinem Buchhaltungsproblem über das ich gestern hier geschrieben habe gibt es ein Update. Nachdem ich bei dem Tweet der automatisch gepostet wird auch die Social-Media-Accounts von LexOffice und der Kreissparkasse Augsburg erwähnt hatte gab es Feedback.

Weiterlesen →
Permalink

Buchhaltungssorgen

Das könnte jetzt ein etwas längerer Rant werden. Es geht um meine aktuellen Erfahrungen mit unserer Vereinsbuchhaltung die im Moment leider alles andere als zufriedenstellend verläuft. Und da in dem Spiel zwei Firmen, nämlich die Bank und Lexware beteiligt sind schreibe ich jetzt einfach mal runter wo mich aktuell der Schuh drückt, denn entsprechende Anfragen beim LexOffice-Support stehen seit einer Woche auf „Wir melden uns“. Nein tut ihr nicht, also hier mal meine Problembeschreibung.

Weiterlesen →
Permalink

Anarchie

Was haben wir vor drei Wochen noch verwundert den Kopf geschüttelt angesichts der Bilder aus Colorado wo ein Krankenpfleger mit OP-Anzug und Maske vor einem „Straßenpanzer“ steht und aus dem Seitenfenster eine aufgebrachte Frau ein Schild „Land of the free“ hält, weil sie mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht einverstanden ist. Das haben wir als „So dumm sind sie halt die Amis“ abgetan und waren sicher, dass das bei uns nie passieren könnte. Bis gestern jedenfalls.

Weiterlesen →
Permalink

DIY Zahlenstrahl

Wegen Corona hat unser Sohn gerade keine Schule und gestern kam ein Brief der Förderschule, es wird wohl noch eine ganze Weile dauern, bis der Schulbetrieb wieder anläuft. Also ist weiterhin Home Schooling angesagt. Für den Mathematik-Unterricht daheim wollen wir nun mal auch die negativen Zahlen behandeln. Also brauchen wir was zur Visualisierung, nämlich einen Zahlenstrahl.

Weiterlesen →
Permalink

Klang-Werkstatt

Seit einiger Zeit habe ich für meine E-Gitarren einen Spider V Verstärker von Line 6. Der ist an und für sich ein sehr umfangreicher Modeling-Verstärker, d.h. man hat nicht nur den Verstärker sondern eine ganze Latte an integrierten Effekten. Trotzdem war ich bislang nicht wirklich ganz zufrieden damit.

Weiterlesen →
Permalink

Baumzeichnung

Das nächste Zeichenprojekt aus dem Krita-Kurs ist „fertig“, die Zeichnung eines Baumes auf einer Klippe.

Weiterlesen →
Permalink

Zeichenstunde

Neulich habe ich ja schon gebloggt, dass ich jetzt ein ordentliches Grafiktablet für meinen PC habe. Nun habe ich einen Kurs für das digitale Zeichnen mit Krita angefangen, damit ich lerne, welche Möglichkeiten ich habe um mich hier als Zeichenkünstler zu versuchen.

Weiterlesen →