Permalink

Wie wehrhaft ist die Demokratie?

Jetzt ist es passiert, auch 13% der deutschen Wähler haben mächtig ins Klo gegriffen und die AfD in den Bundestag gewählt. Es ist müßig, jetzt Schuldzuweisungen zu machen, das System hat hier seit Jahrzehnten ein Problem ein Problem des sozialen Ungleichgewichts, des Prekariates und des ausufernden Neoliberalismus. Der ideale Nährboden für Nazis, die populistischen Phrasen sind dabei nur der Dünger. Jetzt ist es jedenfalls passiert, wir werden die nächsten 4 Jahre eine Partei im Bundestag haben, die noch mehr „bäh“ ist als es bislang die Linkspartei war. Und wir sollten sehr genau auf alles schauen, was von dieser Partei kommt.

Weiterlesen →

Permalink

Buzzwords first, Denken second

Das derzeit beliebteste Buzzword für das Bullshit-Bingo ist wohl „Digitalisierung“. Jeder Furz muss digitalisiert werden und eine Partei wirbt gar mit dem Slogan „Digitalisierung first, Bedenken second“.  Tja, und weil man eben das (Be)Denken hinten anstellt sollen jetzt 40 Millionen Haushalte mit den Segnungen der Digitalisierung beglückt werden. Dem herkömmlichen Stromzähler soll es an den Kragen gehen, digital ist die neue Devise statt diesem mechanischen Drehzählwerk.  Weiterlesen →

Permalink

Die Qual mit der Wahl

Am Sonntag sind Bundestagswahlen. Und natürlich gehe ich zum Wählen, denn das ist für mich sozusagen oberste Bürgerpflicht. Nur stellt sich eben die Frage, wen soll ich wählen. Und hier gibt es ein paar Tage vor der Wahl unterschiedliche Strömungen.

Weiterlesen →

Permalink

Der Preis von „billig“

Letztes Jahr Anfang Mai haben wir unserem Sohn Stefan ein neues Fahrrad gekauft. Es war eines vom Supermarkt für einen Schnäppchenpreis von 199€. Er nutzt das Fahrrad häufig und hat bestimmt schon eine Menge Kilometer geradelt. Hin und wieder gab es „Platten“ die ich ja relativ schnell reparieren kann, denn Werkzeug und einen Fahrrad-Montage-Ständer habe ich . Diese Woche kam er jedoch mit einem Defekt, der meine kleine Hobbywerkstatt überfordert hat.

Weiterlesen →

Permalink

Warum ich kein WhatsApp nutze

Gestern wollte ich mal wieder mit meiner Schwester skypen und da ich nicht am PC saß wollte ich da mit der Android App tun. Doch die wurde mittlerweile von Microsoft so „verschlimmbessert“ dass sie nicht mehr benutztbar ist. Hallo Microsoft, wäre nett, wenn ich bei meinen Kontakten sehen würde ob sie online sind oder nicht. Und der ganze andere Schnickschnack ist total überflüssig. Egal, also mal überlegt welche Alternativen zu Skype ich denn hätte um kostenlos zu „telefonieren“. Eine Alternative wäre wohl WatsApp.

Weiterlesen →

Permalink

Videofilmen im Wandel der Zeit

Das letzte Mal als ich mich intensiv mit Videosfilmen und der Nachbearbeitung am Rechner beschäftigt habe ist ungefähr 8 Jahre her. Mittlerweile hat sich viel getan. Zeit um also mal zu sehen, was heute der Stand der Dinge ist.

Weiterlesen →

Permalink

Bass-Upgrade

Vor etwas mehr als zwei Jahren habe ich mir via ebay-Kleinanzeigen einen gebrauchten Bass besorgt, einfach um mal zu sehen, ob mir so was Spaß machen würde. Der Bass war ein Yamaha RBX 170 und hatte zwei Tonabnehmer, einen Split-Coil und einen Single-Coil.  Das Bass-Spielen hat mich seitdem total in seinen Bann gezogen. Mittlerweile denke ich, dass ich zum fortgeschrittenen Anfänger aufgestiegen bin und habe mich daher entschlossen, einen Teil meiner diesjährigen Erfolgsbeteiligung in ein neues Instrument zu investieren.

Weiterlesen →

Veröffentlicht von: Rainer | Unterhaltung: Kommentare deaktiviert | Kategorie: Hobby, Musik | Schlagwörter:

Permalink

Bye Debian, welcome openSUSE

Am Wochende wurde Debian Stretch endlich freigegeben. Nach vielen Jahren mit Debian (seit Potato) werde ich dieses Upgrade nicht mehr mitmachen. Da ich gerade krankheitsbedingt daheim bin habe ich meinen Rechner gestern neu installiert, jetzt läuft er mit openSUSE Leap 42.2.

Weiterlesen →

Permalink

Die Würde des Menschen ist was?

Unantastbar, sagt das Grundgesetz  im allerersten Satz des Artikel 1. Letzte Woche sind jedoch in diesem Staat Dinge passiert, die mich zweifeln lassen ob diese Aussage tatsächlich in der täglichen Praxis Bestand hat.  Unser Staat hat junge Menschen aus Unterrichtsräumen geholt um sie abzuschieben.

Weiterlesen →

Permalink

Warum Massenüberwachung nicht funktioniert

Heute eine besondere Leseempfehlung für Euch. Es geht um „Anlasslose Massenüberwachung und der Satz von Bayes„, also grob gesagt um Statistik. Und hier wird mit ein paar Rechenoperationen die jeder der seinen Mathematik-Unterricht nicht vollständig verschlafen hat problemlos nachvollziehen kann gezeigt, wie sinnbefreit eine anlasslose Massenüberwachung ist um „die Sicherheit zu erhöhen“.

Weiterlesen →

Seite 1 von 18712345...102030...Letzte »