Artikelformat

Ein Gast für den Winter

Gestern habe ich noch ein großes Loch in den Karton mit Holzwolle in der Garage geschnitten,  heute morgen habe ich dann mal die Habdy-Kamera vor das Loch gehalten und ein Bild gemacht.

image

Es sieht wohl so aus als hätten wir jetzt einen Gast für den Winter. Das heisst ich muss mich mal schlau machen wann Igel Winterschlaf machen,  nicht dass ich das Garagentor zumache solange der Igel noch nachtaktiv herumläuft. Im Winter wird das kein Problem sein,  aber vielleicht ist er jetzt noch dabei sich Winterspeck anzufressen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 von 5)

Loading...

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

1 Kommentar

  1. der Igel muss mindestens 800g (imo) wiegen sonst wird er zu früh wach und muss was zu futtern suchen. bißchen kondesnmilch und hackfleisch freuen ihn sehr und du kannst ihn ruhig mal wiegen. besser mit handschuhen, das sind wandelnde flohzirkusse 😉