Artikelformat

Noch ein Fall von üblem Domain-Grabbing

Tja, manchmal verbirgt sich hinter einer Domain nicht das, was man da erwarteten würde. Zum Beispiel wollte ein Schokoladenhersteller, dass Domains mit „kinder“ im Namen möglichst auf seine Webpräsenz verweisen sollen, denn schließlich hat er ja ein passendes Produkt in seinem Portfolio. Nun hat es eine andere Domain innerhalb der „.de“-Hierarchie erwischt.

Die Rede ist von Weihnachten. Gibt man in seinem Browser „www.weihnachten.de“ ein, dann landet man nicht beim Weihnachtsmann, sondern bei der Aktion Mensch. Und man preist das Los der Aktion Mensch als „das beste Geschenk seit es Weihnachten gibt“ an. Denn man hilft ja damit den Menschen denen es nicht so gut geht.

Soweit zumindest die Theorie. In der Praxis könnte man Weihnachten auch „Why-Nachten“ nennen wenn es um die Aktion Mensch geht, „why“ wie „warum“. Denn die Aktion Mensch unterstützt die ABA-„Therpie“. Was von dieser „Therapie“ zu halten ist, habe ich bereits hier beschrieben.

Darum haben viele Menschen und vor allem auch Autisten die Aktion Mensch um eine Stellungnahme gebeten. Unter der Aktion „Fragt warum“ wird versucht, Antworten auf Fragen zu erhalten die der Aktion Mensch seit mehr als einem Dreivierteljahr bekannt sind. Doch leider ist die Aktion Mensch hier zu keinerlei Stellungnahme bereit.

Das hat bei mir z.B. dazu geführt, dass ich mein monatliches Los welches ich über Jahre abonniert hatte dann gekündigt habe, denn eine Organisation zu unterstützen die fragwürdige Dinge untestützt und keinerlei Antworten gibt liegt mir nicht.

Und jetzt ist sozusagen Weihnachten „gekapert“ um Werbung für diese Aktion zu machen. Und wenn dann gefragt wird „Welcher Weihnachts-Wunschzettel-Typ bist du?“ dann fällt mir für die Aktion Mensch eigentlich nur ein Wunsch ein, nämlich: Antwortet endlich! 

Aber wie so oft bei schwierigen Wünschen wird wohl auch dieser unerfüllt bleiben…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 von 5)

Loading...

 

2 Kommentare

  1. Wenn ich whois richtig interpretiere, dann ist die Domain seit wenigstens Juli 2010 registriert. Allerdings kann ich so nicht sicher feststellen, ob „Aktion Mensch“ von vornherein der Registrar war. Generell wundert es mich, daß die Domain erst seit 2010 existieren soll und nicht schon viel älter ist.


    • Whois History for Weihnachten.de
      Whois History allows DomainTools members access to historical Whois records. Since 1995, DomainTools has been tracking the Whois history of millions of domains. These records are maintained in the DomainTools database and available to Subscription Members.
      We have 103 historical records for Weihnachten.de.
      The oldest record dates back more than 9 years.
      There are at least 20 significant changes.
      All of the records publish domain name ownership data. “

      Und für ’nur‘ 49$ könnte man die Details auch einsehen. Äh, thanks but no thanks.