Artikelformat

Manchmal möchte man sie in die Wüste schicken

die Kinder die bei diesem Dreckswetter natürlich nicht mit ihren Ferien zufrieden sind und nerven. In der City Galerie kann man das indirekt, denn in der Mitte ist eine Spielpyramide aufgebaut und sogar ein Stoff-Kamel gibt es da. Und vor dem haben Anna und Stefan auch gar keine Angst wie man sieht.

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Kommentare sind geschlossen.