Return to sender – again

Nächste Woche hat mein Schwiegervater Geburtstag. Also haben wir eine Kleinigkeit besorgt und gestern als Brief in einer gepolsterten Versandtasche abgeschickt. Dafür war ich gestern am frühen Nachmittag extra auf der „Post“, also in dieser Postagenturfiliale die bei uns in einem Laden anesiedelt ist. Als ich heute meinen Briefkasten öffnete gab es eine Überraschung.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall in Landsberg

Kurzmitteilung

Schwerer Vekrehrsunfall in Landsberg. Die 4 Insassen eines BMW X1 waren nach dem Unfall nicht mehr ansprechbar, doch die automatische Notrufeinrichtung hat die Rettungsdienste alarmiert. Die konnten allerdings keinen der Insassen wiederbeleben, denn der Unfallort war die ADAC-Crash-Test-Anlage und die Insassen waren 4 Crash-Test-Dummies. 😉

Dienst nach Vorschrift

Ihr alle kennt diese Situation: Da hat man eh schon genug zu tun und dann kommt jemand und möchte etwas von einem. An dieser Stelle gibt es zwei Möglichkeiten. Die eine ist, dass man dieser Person eben schnell das Gewünschte erledigt, denn es ist ein netter Kollege oder Kunde und man ist ja flexibel. Dann gibt es da aber noch den Typ „Kotzbrocken“ der sich für oberwichtig hält und meint, alle Welt warte nur darauf, dass er etwas haben will. Natürlich hat auch dieser Typ ein Recht darauf bedient zu werden, aber in so einem Fall schaltet man eben gerne auf „Dienst nach Vorschrift“, also nix mit „kleiner Dienstweg“, sondern bitte ausführlich begründen, mit allem Papierkrieg und natürlich ist man ja gerade mit anderen wichtigen Dingen beschäftigt, es kann also ein wenig dauern.

Weiterlesen

Experten und der Kundenanforderungen

Gerade über den folgenden Sketch gestolpert der sehr gut beschreibt, was „Experten“ täglich aushalten müssen wenn sie von Managern und Marketingdroiden in ein Projekt gezogen werden:

Etwaige Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind natürlich voll beabsichtigt rein zufällig. 😉

Für die Bücherwürmer hier

Link

Für die Bücherwürmer hier ein kurzer Link warum Bibliotheken so wichtig sind. 🙂

Piep-Show

Heute ist mir etwas sehr Komisches passiert. Am Morgen bemerkte ich, dass sich an meinen Schuhen die Sohle ablöst, also das was ich schon mal neu besohlen habe lassen. Na ja, das ist dann der Zeitpunkt, sich mal ein paar neue Schuhe zu besorgen.

Weiterlesen

Die Links des Tages – 2015-10-19

Es ist mal wieder Zeit für ein paar Links.

  1. Rechtsanwalt Thomas Stadler beschreibt, warum die Diskussion pro und contra Adblocker unsinnig ist.
  2. Fefe rantet (zu Recht) über die kryptischen Social-Media-Hashtags.
  3. Der Postillon erklärt die Vorratsdatenspeicherung.
  4. Tante Jay hat einen wunderbaren Rant über den „Kindergartenfeminismus“ geschrieben. Und Erzählmirnix nutzt diese Steilvorlage gleich für eine sehr gute Glosse zum Thema „Feministinnen beschließen Shitstormquote„.
  5. Gestern fiel uns wieder mal unser portabler Minidisc-Player in die Hände auf dem vor vielen Jahren die ersten „Ansprachen“ unserer Kinder aufgenommen wurden. Ich darf jetzt das dann mal versuchen auf den Rechner zu ziehen. Das Techniktagebuch hat sich heute auch mit dem Thema Minidisc auseinandergesetzt und weiß leider nix gutes zu berichten.

Die Links des Tages – 2015-09-15

Heute mal wieder eine kurze Liste von Links:

  1. Pia Ziefle legt noch ein Blogposting zu ihrer Entscheidung Facebook den Rücken zu kehren nach.
  2. Die NachDenkSeiten haben heute einen lesenswerten Buchtipp: „H.G. Butzko – Verarschen kann ich mich alleine.“ Habe das gleich mal meiner „unbedingt lesen“-Liste zugefügt.
  3. Die Realitiät im IT-Alltag ist manchmal grausam. TheDailyWTF hat heute eine Story, die schön zeigt, wohin die manchmal grenzenlose Arroganz von Administratoren führt. Streng nach dem Motto „Bring nicht den Überbringer der schlechten Nachricht um“.

Die Links des Tages – 2015-08-01

Zum Wochenende gibt es wieder was zu lesen:

  1. Vor seinem August-Urlaub erzählt uns Heiner Flassbeck noch „von armen Steuerzahlern und generösen Hilfspaketen„. Und er erklärt auch, wie das Geld für die Hilfspakete quasi aus dem Nichts erschaffen wird.
  2. Das Griechenland-Blog beschreibt „Wie Schäuble Griechenland erpresste„. Für unseren Bundesfinanzminister gehört also Erpressung zum „Tagesgeschäft“ und womöglich sogar zu den europäischen Werten die wir überall verteidigen wollen.
  3. In Sachen „Landesverrat“ geht Justizminister Heiko Maas jetzt ein wenig auf Distanz zu seinem ihm unterstellten Generalbundesanwalt. Volker Birk weist nochmals auf die Hierarchie hin und dass Maas wohl mal wieder umgefallen ist, diesmal wahrscheinlich zum Ärger von Herrn Range der in dieser Justizposse so langsam zum Bauernopfer aufgebaut wird.
  4. Claudia Klinger beschäftigt sich mit Antibiotika ohne Wirkung und stellt fest: „Wie der Markt tötet – nicht irgendwo in Afrika, sondern hier bei uns!
  5. Fefe hat sich die Privatsphäre-Einstellungen von Windows 10 angeschaut.
  6. Samsung hat jetzt eine neue Testprozedur für herunterfallende Smartphones entwickelt. 😉

 

Die Links des Tages – 2015-07-27

Die heutigen Links sind gut gemischt, ich hoffe es ist für jeden was dabei:

  1. Zu Beginn erst mal was Lustiges. Micha hat ein paar schöne Geschichten vom Support bei Amazon oder anderen Servicedienstleistern gesammelt.
  2. Das Sprengsatz-Blog sagt „Tschüs SPD – bis 2021!“ und analysiert den Untergang der Sozialdemokraten.
  3. Micha hat sich auch mit dem Thema „Ehe für alle“ auseinandergesetzt.
  4. Alle die meinen sie hätten nichts zu verbergen sollten dringend dieses Editorial der Zeitschrift c’t lesen. Und alle anderen natürlich auch. Und dann mal anfangen unsere Überwachungspolitik zu reflektieren.
  5. Fefe hat heute einen interessanten Link zu einem Artikel des ehemaligen Chefökonoms der Weltbank Joseph Stiglitz in seinem Blog. Da geht es um weitere Details zu Griechenland und das Thema frische Milch.

Fünf Links sollten für Montag reichen.