Artikelformat

Erlaubnis zum Krieg

Es ist grotesk, was gerade auf der Welt passiert. Ein Haufen durchgeknallter Fanatiker kann mordend durch den Nahen Osten ziehen und auch wenn alle sich empören gelingt es doch nicht, dieser Organisation den Geldhahn zu schließen, sondern man kauft ihr billiges Öl ab um die Profite zu sichern. Und dann lese ich, dass der amerikanische Präsident Barack Obama nun vom US-Kongress erweiterte Befugnisse im Kampf gegen die IS haben will. Es ist bizarr, denn das ist genau der gleiche Mann, der jede Woche die Ermordung von Menschen durch Drohnen persönlich autorisiert. Und wenn dabei dann mal ein 13-jähriges Kind verbrannt wird, dann ist das halt ein unvermeidbarer Kolateralschaden, oder? Wer hat ihm denn hier die Erlaubnis zum Massenmorden gegeben? Bin ich der einzige dem das ein wenig seltsam vorkommt?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4,00 von 5)

Loading...

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

4 Kommentare

  1. Zitat: „Bin ich der einzige dem das ein wenig seltsam vorkommt?“

    nein

  2. Zitat: “Bin ich der einzige dem das ein wenig seltsam vorkommt?”

    Nein!

  3. Pingback: Rainer fragt nach Erlaubnis zum Massenmorden | Plasisent