Artikelformat

Lenny-Update beendet

So, seit gerade eben rennt meine Kiste mit Lenny. Das Update war zeitintensiv da ich dank der vielen installierten Pakete ca. 3 GB an Updates ziehen mußte und trotzdem konnte ich die meiste Zeit einfach ganz normal weiterarbeiten und die Leute im IRC waren ein wenig neidisch.

Dann hat es aber doch gekracht und die Kiste hat mir einen Kernel-Panic um die Ohren gehauen, wohl ein Problem mit noch nicht richt auflösenden Dependencies oder ein Problem im nVidia Graphiktreiber.

Egal, reboot mit dem alten Kernel und einfach weitermachen, dann halt im Textmodus. Und nach ein wenig Paket-Konfigurieren und Installieren der nVidia-Pakete klappt das auch mit dem Graphikmode wieder.

Auch der Scanner tut ohne Probleme. Ebenso die DVB-Karte. Und die Webcam tut auch out-of-the-box. Jetzt gehe ich aber erst mal schlafen und um die Anwendungsseite kümmere ich mich dann morgen.

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Kommentare sind geschlossen.