WahlkämpfeR

Letztes Jahr habe ich ja ein kleines R-Programm gebastelt um aus den Tweets von irgendwem mal schnell WordClouds zu machen, also zu zeigen, welche Wörter in den Tweets besonders häufig verwendet werden. Da sowohl Donald Trump als auch sein Herausforderer Joe Biden einen Twitter-Account haben habe ich also mal eben die letzten 1000 Tweets von beiden in eine Word-Cloud eingedampft.

Weiterlesen

Org-mode course approved

Germany celebrates the reunion today and I can celebrate the approval of my first course on Udemy. The topic is of course my passion project, the Org-mode tutorial. Here is some background information on that course.

Weiterlesen

openSUSE Leap 15.2 Update

Am Montag habe ich meine Workstation auf openSUSE Leap 15.2 aktualisiert. Das hatte ein paar kleine Stolpersteine und auch Konsequenzen für meine Hardware.

Weiterlesen

Linux auf dem Notebook

Nach meinem Ausscheiden aus dem bisherigen Job musste ich meinen alten Firmennotebook abgeben, es war also klar, dass ich mir irgend ein Notebook besorgen muss, denn so ganz ohne mobilen Computer will ich nicht sein. Der erste Anlauf war dann die Bestellung eines Linux-Notebooks bei einer Firma hier am Ort die sich auf Linux-Geräte spezialisiert hat. Das war vor 8 Wochen

Weiterlesen

Bas(h)telstunde

Früher hatte ich diverse Fachzeitschriften abonniert, aber das habe ich mittlerweile aufgegeben, denn da der Mensch ja bekannterweise zur Kategorie „Jäger & Sammler“ gehört bedeutet so ein Zeitschriften-Abo, dass jeden Monat ein Stapel Papier kommt, den man irgendwo archivieren „will“, denn natürlich könnte man alte Zeitschriften auch ins Altpapier geben, aber da man ja mal was dafür bezahlt hat und da vielleicht was drin ist was man irgendwann nachgucken will. Ihr seht das Problem. Mittlerweile gibt es diverse Zeitschriften im digitalen Abo.

Weiterlesen

Eigene Cloud

Heute ist es ja in, dass man seine Daten in „die Cloud“ speichert. Das Problem ist allerdings, dass man damit auch die Kontrolle über die Daten abgibt, denn sie liegen auf einem Computer über den man keine Kontrolle hat. Außer man baut sich seinen eigenen Cloud-Sever. Das habe ich getan.

Weiterlesen

Kritzelwerke

Als ich neulich mit meiner Frau unterwegs war äußerte sie den Wunsch, mal das digitale Zeichnen zu probieren. Und da wir gestern unseren 20-jährigen Hochzeitstag hatten habe ich dann mal ein passendes Graphiktablet für sie und mich besorgt. Meine ersten Gehversuche auf einem Graphiktablet liegen ja schon etwa 13 Jahre zurück, also wollte ich da schon etwas besseres haben. Die Wahl fiel auf das Huion New 1060 Plus Tablet welches es für ca. 55 Euro im Versandhandel gibt.

Weiterlesen

Portumleitungs-Adventure

Mein kleines Projekt mit dem Raspberry Pi macht Fortschritte. Mittlerweile läuft ein Webserver (nginx) und die letzten Tage habe ich mich mit der Frage beschäftigt, wie man den von außen erreicht.

Weiterlesen

Desaster-Recovery

Nein, nix zu Corona hier, sondern zu einem Problem auf meinem NAS-Laufwerk daheim. Vor etlichen Jahren habe ich mir mal ein NAS-Gehäuse von Synology geleistet, eine Diskstation DS-211J und mit 2 Festplatten zu je 1 TB bestückt, das ganze als RAID1, konfiguriert. Neulich ist dann eine Platte ausgefallen.

Weiterlesen

Himbeer-Computer

Hin und wieder packt mich die Lust und Neugier etwas Neues auszuprobieren. So habe ich mir neulich mal überlegt, dass es schön wäre, wenn ich von Cloud-Diensten wie Dropbox oder Google Drive unabhängig wäre mit einem eigenen kleinen Cloud-Server daheim. Im Internet gibt es ja unzählige Anleitungen, z.B. diese hier. Also habe ich mir mal meinen ersten Raspberry Pi Minicomputer bestellt um zu sehen, wie das läuft.

Weiterlesen