Artikelformat

Hurra, die Krise ist überwunden

Zumindest am Kunstmarkt. Da findet sich für eine Skulptur schon mal ein Käufer, der auch gerne mal mehr bezahlt. Schlappe 74 Millionen Euro für ein Kunstwerk das genauso alt ist wie ich. Also ganz klar, die mageren Zeiten sind vorbei und man kann wieder ein wenig mehr Geld ausgeben.

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Kommentare sind geschlossen.