Artikelformat

Aquarium auf Vordermann gebracht

So sieht es jetzt aus

So sah es vorher ausUnser Aquarium machte mir in letzter Zeit einige Sorgen. Die ehemals bis fast an die Oberfläche reichenden Amazonas-Pflanzen dümpeln nun nur noch in Bodennähe vor sich hin (siehe Bild rechts) und der Pflanzenbewuchs insgesamt machte nicht mehr viel her. Zeit also, was dagegen zu tun und das Aquarium mal wieder auf Vordermann zu bringen.

Also sind wir heute morgen mal nach Bobingen zu Fish Fever gefahren der dort Anfang Mai eröffnet hat nachdem der Laden in Königsbrunn zu klein wurde.  Nach einer längeren Fachsimpelei mit dem Inhaber haben wir dann ein paar Pflanzen und Dünger mitgenommen. Damit das Aquarium ein wenig besser aussieht gab es auch eine strukturierte Rückwand aus schwarzem Styropor die ich heute beim fälligen Wasserwechsel eingesetzt habe. Mein Aquarium hat zum Glück oben einen Glasrahmen, so daß wir die beiden Teile der Rückwand ohne zu kleben montieren konnten.

Die alten Wurzeln wurden entfernt, neue Wurzeln haben wir schon, aber die kriegen jetzt erst mal ein paar Wochen Wasserbad damit sie nicht mehr soviel Auftrieb haben. Die Pflanzen wurden eingesetzt und dafür ein paar alte veralgte Pflanzen rausgemacht.

Damit die Pflanzen wieder besser gedeihen wurden nun auch die beiden T8-Lampen durch neue ersetzt. Außerdem habe ich gestern bei ebay eine einfache CO2-Düngeanlage bestellt die das CO2 auf biologische Weise, Zucker mit Hefe und Wasser) erzeugt. Mit diesre CO2-Düngung werden die Pflanzen hoffentlich besser wachsen. Ich hoffe, dass diese Anlage bis nächsten Samstag ankommt, da steht dann der nächste Wasserwechsel an.

Die dunkle Rückwand macht sich recht gut im Aquarium, hier mal ein schnelles Handyphoto, bessere Fotos gibts in ein paar Wochen wenn man die Früchte der Pflanzenarbeit hoffentlich sehen kann.

So sieht es jetzt aus

Morgen werde ich dann mal mit meiner Tochter ein paar Wassertests durchführen, die ist schon ganz gespannt auf diese wissenschaftliche Arbeit.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch nicht bewertet)

Loading...

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.

Kommentare sind geschlossen.