Artikelformat

Nachrichten-Apps für den BlackBerry: 2 – die n-tv-App

Heute stelle ich hier mal die n-tv-App für den Blackberry vor, eine Nachrichten-Applikation des privaten Senders n-tv.

Nach dem Start der Applikation sieht man kurz einen Begrüßungsbildschirm mit dem n-tv-Logo und danach kommt man in der Hauptübersicht heraus die rechts abgebildet ist. An oberster Stelle sieht man die aktuellen Aktienindizes, eine Information die mich persönlich nicht im Geringsten interessiert, aber n-tv hält das wohl für notwendig. Dann kommen die Schlagzeilen aus den verschiedenen Nachrichtenressorts, hier fällt auch auf, dass Wirtschaftsnachrichten einen hohen Anteil haben. Zwischen Textnachrichten-Teasern sind auch einige Video-Teaser eingebaut und man muss relativ lange scrollen bis man das untere  Ende der Nachrichtenliste erreicht. Beim Scrollen sieht man auch den aktuellen Wetterbericht für einen beliebigen konfigurierbaren Ort. Spezielle Gesten um an den Anfang oder das Ende der Nachrichtenliste zu springen gibt es leider nicht.

Menübutton 1x gedrückt

Menübutton 1x gedrückt

Der Menü-Button des Blackberry wurde auch umfunktioniert. Drückt man ihn einmal, dann sieht man eine Überlagerung mit einem einfachen Menü um unteren Bildschirmbereich, so wie hier rechts zu sehen ist.

Menübutton 2x gedrückt

Menübutton 2x gedrückt

Drückt den Menübutton nochmals, dann wird der größte Teil des Bildschirms mit dem nebenstehenden Menü überlagert.  Hier hat man dann schnell Zugriff auf die einzelnen Nachrichtenkategorien. Auch hier seht man deutlich die Orientierung von n-tv in Richtung Börse und Wirtschaft.  Auf eine alternative Darstellung der Kategorien kommt man übrigens auch, wenn man im verkürtzen Menü den Punkt „mehr…“ auswählt. Das sieht dann so aus wie im unteren Bild zu sehen ist. Mit dem Zurück-Button kommt man logischerweise immer einen Auswahlschritt zurück. Die Kategorienliste hat aber auch noch einen Button um die App konfigurieren zu können, hier kann man dann den Ort für den regionalen Wetterbericht auswählen, festlegen ob Bilder geladen werden sollen (wichtig bei GPRS-Verbidnungen) und auswählen, ob WLAN oder andere Funkverbindungen bevorzugt werden sollen.

Nachrichtenkategorien

Nachrichtenkategorien

Die Handhabung der App ist technisch schön gelöst und steht dem Konkurrenten von der Tagesschau um nichts nach. Subjektiv gefällt mir die Tagesschau-App trotzdem besser, was möglicherweise an dem kühlen Blau als Hauptfarbe liegt während die n-tv-App vor allem durch kräftige Rottöne auffällt. Damit vermittelt sie allerdings das Gefühl, dass man ein die elektronische Version der sogenannten „Regenbogen-Presse“ vor sich hat. Punkten kann n-tv mit der App sicherlich beim Fußballfan, denn unter den Sportnachrichten  gibt es auch einen Fußballticker der die Ergebnisse aller Ligen bis hin zur 3. Liga anzeigen kann. Dafür hat man bei Nachrichten aus dem Ressort „Panorama“ öfter mal den Eindruck die Story vom Sack Reis der in China umgefallen ist mal wieder zu lesen. Die n-tv-App gibt es in der Blackberry-Appworld zum kostenlosen Download.

Autor: Rainer

Diplom-Informatiker, Baujahr 1961, Vater von 2 Kindern, Hundehalter, Sportschütze und Vereinsvorstand, Hobbymusiker (mit zweifelhaftem Erfolg), politisch interessiert, Leseratte, Freizeit-Philosoph und letztlich Blogger.