Mehr Spass mit dem Bass

Zum Jahresende habe ich mir noch ein kleines, aber nützliches Gadget geleistet, welches mir vor allem bei meinen Übungen am Bass hilft. Mittlerweile bin ich ja in der Liga der etwas fortgeschrittenen Bass-Spieler und die Stücke die man übt erstrecken sich dann auch oft über mehrere Seiten im Lehrbuch. Tja, da wäre es jetzt schön wenn man jemanden hätte der einem beim Umblättern hilft.

Weiterlesen

Vintage Amp

Seit ich mich an der E-Gitarre versuche spiele ich auf Modelling-Verstärkern von Line 6. Angefangen auf einem Spider IV 15 Watt und dann vor einigen Jahren einen Spider V 30 Watt auf ebay-Kleinanzeigen erstanden. Also ein Sprung von 4 Sound-Presets zu 128 Sound-Presets und der Möglichkeit alles am Tablet zu editieren. Und doch wälze ich seit Wochen die Frage, ob mich diese ganze Vielfalt nicht davon abhält, mich auf das eigentliche Spielen am Instrument zu konzentrieren. Und ich habe mich lange gefragt, wie ein anderer Verstärker sich mit meinen Gitarren anhören würde. Diese Frage habe ich heute beantwortet.

Weiterlesen

Neue Gitarre

Neulich hat mich mein früherer Arbeitgeber noch mit einer Erfolgsbeteiligung überrascht. Die habe ich dann genutzt um mir eine neue Gitarre zu gönnen.

Weiterlesen

Klang-Werkstatt

Seit einiger Zeit habe ich für meine E-Gitarren einen Spider V Verstärker von Line 6. Der ist an und für sich ein sehr umfangreicher Modeling-Verstärker, d.h. man hat nicht nur den Verstärker sondern eine ganze Latte an integrierten Effekten. Trotzdem war ich bislang nicht wirklich ganz zufrieden damit.

Weiterlesen

Donner Verb Square Pedal

Zu Weihnachten bekam ich ein Effektpedal für meinen Bass-Verstärker. Hier nun auf vielfachen Wunsch von zwei Followern auf Twitter ein kleiner Testbericht mit Sound-Samples.

Weiterlesen

Keyboardspiel macht Fortschritte

 

Nachdem ich mir Anfang Januar ein Stage-Piano mit allem drum und dran geholt habe bin ich jetzt jeden Tag fleißig am Klimpern. Das Notenheft mit den einfach zu spielenden Keyboard-Stücken macht Spaß, ebenso aber auch die Klavierschule für Einsteiger. Weiterlesen

88 und nicht leise

Mein Kellerverlies, auch als „Hades“ bekannt hat in dieser Woche wieder einen musikalischen Zuwachs bekommen. Obowohl ich ja mittlerweile sehr gerne E-Gitarre und auch den E-Bass spiele liegen meine musikalischen Wurzeln doch eher bei den Tasteninstrumenten. Mein altes Yamaha-Keyboard habe ich aber letztes Frühjahr an einen talentierten Jugendlichen verschenkt, also war ich in der Zwischenzeit mit MIDI-Keyboards zum Anschluß an den PC unterwegs, aber das war eigentlich nix wirklich für mich brauchbares. Weiterlesen

Der kleine Chiropraktiker

Neulich habe ich auf meine „Schnäppchengitarre“ Squier Strat neue Saiten aufgezogen. Bei der anschließenden Kontrolle der Halskrümmung stellte ich fest, dass der Hals überstreckt war, am Meßpunkt „8. Bund“ gab es keine Luft zwischen Saite und Bunddraht wenn man die Saite gleichzeitig im ersten und letzten Bund runterdrückt. Normalerweise sollte hier der Abstand zwischen 0,3 und 0,5 mm betragen. Also Zeit für eine Korrektur der Halskrümmung.

Weiterlesen

Mein neues Rockbrett

Heute habe ich mal wieder eine Gitarre via Ebay-Kleinanzeigen erbeutet. 85 € für eine Epiphone Les Paul Special II die momentan bei den diversen Musikläden für etwa 160 Euro verkauft wird. Ein wenig Benzin musste ich zusätzlich investieren, denn die Verkäuferin wohnt in der Nähe von Günzburg. Also am Nachmittag mal einen Ausflug dort hin gemacht, am Legoland vorbei und noch ein wenig weiter.

Weiterlesen

Bastelprojekt Gitarrenständer

Meine Sammlung an E-Gitarren und Bässen wächst und so langsam gerät das Konzept „ein eigener Gitarrenständer für jedes Instrument“ an die Grenzen des zur Vefügung stehenden Platzes. Also muss ich was ändern.

Weiterlesen