88 und nicht leise

Mein Kellerverlies, auch als „Hades“ bekannt hat in dieser Woche wieder einen musikalischen Zuwachs bekommen. Obowohl ich ja mittlerweile sehr gerne E-Gitarre und auch den E-Bass spiele liegen meine musikalischen Wurzeln doch eher bei den Tasteninstrumenten. Mein altes Yamaha-Keyboard habe ich aber letztes Frühjahr an einen talentierten Jugendlichen verschenkt, also war ich in der Zwischenzeit mit MIDI-Keyboards zum Anschluß an den PC unterwegs, aber das war eigentlich nix wirklich für mich brauchbares. Weiterlesen

Weihnachtskonzert 2017

Heute vormittag war das Konzert der Musikschule in der Stefan Klavierunterricht nimmt. Eigentlich ist er heute krank, denn eine Erkältung hat ihn erwischt, aber er hat die ganze Woche geübt und wollte da unbedingt hin um vorzuspielen. Also sind wir heute dort hin gegangen und er konnte sein Stück vorspielen.

Weiterlesen

Weihnachtskonzert der Musikschule

Heute Nachmittag war das Weihnachtskonzert der Musikschule in der unsere Kinder Klavierunterricht haben. Alle Schüler durften etwas vorspielen, angefangen von den Kleinsten bis hin zu wirklich fantastischen Darbietungen mit Klavier, Blockflöte und Querflöte.

Weiterlesen

Sommerkonzert der Musikschule

Heute war das Sommerkonzert der Musikschule bei der Anna und Stefan Klavierunterricht haben. Das Konzert fand wie immer im Gemeindesaal statt und  die Schüler des Studio 33 führten dann ihr Können vor. Weiterlesen

Soundcheck Samsung Galaxy S3

Neulich habe ich Anna ja mit meinem Galaxy S3 beim Konzert der Musikschule aufgenommen. Die Qualität des Videos war sehr gut. Aber dafür hat die Tonspur einen sehr „blechernen“ Klang gehabt, eben der eingeschränkte Telefonfrequenzbereich.

Weiterlesen

Konzert der Musikschule

Wie in jedem Jahr gab es auch heuer wieder vor den Sommerferien ein Konzert der Musikschule in der Anna Klavierunterricht hat. Heute vormittag kamen die kleinen Künstler in den Gemeindesaal und spielten ihre Stücke vor. Anna hatte 4 Wochen lang „Freude schöner Götterfunken“ von Ludwig van Beethoven geübt. So sah das dann heute aus:

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=e890Ctw5b6c]

Ich fand es sehr gut gelungen, aber sie nörgelte rum, dass sie ein paar Achtelnoten versaut hätte. Hat aber glaube ich vom Publikum keiner gemerkt.

Es war ein sehr schönes Konzert mit zum Teil sehr guten Darbietungen. Manche der Kinder kamen mit einem Gesichtsausdruck in den Saal, als kämen sie zu einer Beerdingung, andere hingegen strahlten über das ganze Gesicht. Am Ende gab es aber für jeden der jungen Künstler Applaus, auch wenn es ein paar „Verspieler“ gab. Aber diese sind sicher dem Lampenfieber zuzurechnen.

[ratings]

Weihnachtskonzert

Heute vormittag war ein Konzert der Schüler von Annas Klavierlehrerin im Gemeindesaal. Anna durfte auch etwsas vorspielen.

Anna beim WeihnachtskonzertSie spielte „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ das sie die letzten Wochen fleißig geübt hatte. Und mein Zoom H1 hatte einiges zu tun um vom Ende des Saales aus das Konzert aufzuzeichnen. Hier das Ergebnis vom „Warmup“ wo es am besten geklappt hat (Download MP3).

[audio:http://koenig-haunstetten.de/wp-content/uploads/2010/12/Morgen_kommt_der_Weihnachtsmann.mp3]

Anna bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt

Heute vormittag gab es das Sommer-Vorspielen im Gemeindezentrum Maria & Martha. Anna durfte auch zwei kleine Klavierstücke vortragen und ich habe mal wieder das Handy benutzt um das zu filmen. Anna war sehr traurig dass sie sich einmal verspielt hat, aber sie war trotzdem toll und hatte wohl auch viel Lampenfieber.

Anna übt Klavier

Die Ferien sind fast rum und morgen ist wieder Klavierunterricht angesagt. Zeit dass Anna ein wenig übt. Doch seht selbst:

Wenn Anna fleißiger beim Üben wäre, dann könnte sie echt toll spielen. Aber momentan ist ihr Kopf mehr beim neuen PC.